Ein Film über den EOP:

Newsletter

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Willkommen bei der Camerata Nuova

News

Foto: Uli von Mengden
Foto: Uli von Mengden

CAMERATA NUOVA

Sommerfest in der Zehntscheune

 

Beim Sommerfest der Camerata Nuova in der Zehntscheune in Hochheim hatten Mitglieder und Freunde Gelegenheit bei einer Weinprobe im direkten Gespräch mit den designierten Intendanten der Staatstheater Wiesbaden, Mainz und Darmstadt mehr über ihre Pläne im Bereich Oper zu erfahren. mehr...

 

PROJEKTE

Abschlussgespräch interkulturelles Projekt "Noahs Flut"

30 Wiesbadener Schüler hatten im Vorfeld der Aufführung von "Noahs Flut" eine Moschee, eine Synagoge und eine Kirche besucht. Denn das Thema der Oper eigenet sich wie kein anderes, Kinder unterschiedlicher Herkunft anzusprechen und zu demonstrieren, dass wir alle dieselben Hoffnungen und Ängste haben. Im Februar fand zu diesem Projekt ein Abschlussgespräch in der Heinrich-von-Kleist Schule Wiesbaden statt. mehr...

CAMERATA NUOVA

Camerata Nuova wählt neuen Vorstand

 

Einen internationalen Wettbewerb wie den EOP oder Opernprojekte wie "Noahs Flut" - all das kann ein gemeinnütziger Verein wie die Camerata Nuova nur mit viel ehrenamtlichem Engagement stemmen. Vor ein paar Wochen haben die Mitglieder der Camerata Nuova den neuen Vorstand gewählt. Der Vorsitzende und Initiator des Vereins Armin Kretschmar wird künftig unterstützt durch Eva Maria Wolfart (zweite Vorsitzende) und Sven-Oliver Massar (Schatzmeister). mehr...

 

CAMERATA NUOVA

Den EOP-Preisträgern eine Plattform bieten

 

Nach dem Erfolg von "Noahs Flut" in der Inszenierung von Rafael Villalobos (2. Preis, 7. EOP) in der Lutherkirche Wiesbaden will die Camerata Nuova diese Richtung weiter verfolgen. Auch in Zukunft will der Vorsitzende Armin Kretschmar Projekte mit Kammern- oder Kirchenopern auf den Weg bringen, um Preisträgern des EOP auch in der Region Wiesbaden eine Plattform zu bieten, berichtet der Wiesbadener Kurier. mehr...

PROJEKTE

Umjubelte Premiere von "Noahs Flut" in der Lutherkirche

 

Drei fast ausverkaufte Vorstellungen und ein begeistertets Publikum - am 5./6./10. Oktober ist "Noahs Flut" in der Lutherkirche in Wiesbaden aufgeführt worden. Presse-Kritiken und Eindrücke von dem Projekt gibt es hier. mehr...


v.l. Pfarrer Volkmar Thedens-Jekel (Lutherkirche), Cornelia Ringenberg (Goetheschule), Armin Kretschmar (Camerata Nuova), OB Sven Gerich, Claus Senfft von Pilsach (Deutsche Bank)
v.l. Pfarrer Volkmar Thedens-Jekel (Lutherkirche), Cornelia Ringenberg (Goetheschule), Armin Kretschmar (Camerata Nuova), OB Sven Gerich, Claus Senfft von Pilsach (Deutsche Bank)

PROJEKTE

Malwettbewerb "Noahs Flut"


Das Motiv für das Plakat zu "Noahs Flut" ist gefunden. In ein paar Tagen wird es überall im Stadtgebiet zu sehen sein und für die Aufführung von Benjamin Brittens Kirchenoper „Noahs Flut“ im Oktober in der Lutherkirche werben. Gemalt hat es Carolina Urban aus der dritten Klasse der Goetheschule. Die Preisverleihung fand in der Filiale der Deutschen Bank in Wiesbaden statt. mehr...

David Pountney, Rafael R. Villalobos, Marta Delatta
David Pountney, Rafael R. Villalobos, Marta Delatta

EOP

7. EOP: Jury vergibt zweiten Preis an Team aus Spanien

 

Der 7. Europäische Opernregie-Preis ist entschieden. Unter dem Vorsitz des Künstlerischen Leiters der Bregenzer Festspiele und Intendanten der Walisischen Nationaloper in Cardiff David Pountney hat die Jury des 7. Europäischen Opernregie-Preises 2013 am Wochenende in Wien dem spanischen Regisseur Rafael R. Villalobos und seinem Team den zweiten Preis des Wettbewerbs verliehen. Ein erster und dritter Preis wurden nicht vergeben.   mehr...